- Kroninsignien -

Die weidener Kroninsignien: Das Horn "Fantholi", der Zweihänder "Windsturm" und eine der beiden Herzogenkronen. Die andere war zu jenem Zeitpunkt, da das Gemälde entstand, bereits seit Jahrhunderten verschollen. Sie wurde bekanntlich erst durch Bernfried von Ehrenstein, Herzog von Tobrien, wiederentdeckt und anläßlich des Weidener Hoftages zu Trallop im Jahre 33 Hal an Herzogin Walpurga zurückübereignet.

Kroninsignien

Grafik by Caryad, 2000
Grafik © by Marcus Friedrich, 2000

Navigation: > Startseite > Bildergalerie > Galerie Caryad > Kroninsignien

© by Thorsten Grube, 2003